Willkommen bei byte5-Blogserie

Willkommen bei byte5 ... Silvano Lenti

In unserer Blogserie stellen sich die neuesten Mitglieder der Second-Family vor. Heute: .NET-Entwickler Silvano Lenti

Freitag, 20. Januar 2023

Silvano ist seit 2022 als .NET-Entwickler Teil von byte5. Remote aus Bonn oder auch in Frankfurt ist er für alle (in-)offiziellen Team-Aktivitäten zu haben. Ein Punkt auf seiner Bucket List: Bonn – Frankfurt mit dem Motorrad. Darauf freuen sich seine Kolleg:innen vor Ort schon sehr, die dank Silvanos offener Art auch über seinen – ihrer Ansicht nach zweifelhaften – Musikgeschmack hinwegsehen. Willkommen, Silvano!  

Mein Weg zu byte5

Welche Position hast du bei byte5?

.NET-Backend-Entwickler

Woher kommst du? Wo warst du bevor du zu byte5 kamst?

Ich habe meine Ausbildung in Wuppertal bei den Stadtwerken absolviert. Anschließend bin ich nach Bonn gezogen und arbeite nun von hier für byte5.

Was hat dich zu byte5 verschlagen?

Nach meinem Umzug war ich auf Jobsuche. In der Zeit habe ich einen ehemaligen byte5-Angestellten kennengelernt, der mir nur Positives über die Firma erzählt hat und mir nahegelegt hat, mich mal zu bewerben. War auf jeden Fall die richtige Entscheidung!

Silvano und sein Motorrad, mit dem er für das nächste Team-Event gerne einmal nach Frankfurt fahren möchte.

Mein byte5

In welchen Projekten bist du involviert?

Zurzeit arbeite ich an neuen Websites für eine Verlagsgruppe. Dabei werden alte Websites relaunched oder komplett neu entwickelt.

Was fandest du bis jetzt am interessantesten an deiner Arbeit in den Projekten? Und bei byte5 allgemein?

Am interessantesten finde ich die Arbeit mit externen Kunden. Es gibt viele unterschiedliche und einzigartige Projekte, die in direkter Kommunikation mit dem Kunden bearbeitet werden. Man lernt viele neue Technologien und neue Leute kennen. Es wird nie langweilig!

Gib es etwas, das dich an byte5 überrascht hat?

Ich war auf jeden Fall überrascht, wie nett, offen und zuvorkommend alle Kollegen sind. Durch die lockere Unternehmensstruktur hat man auch ein gutes Verhältnis zu den Vorgesetzten, was nicht jedes Unternehmen von sich behaupten kann. Ich bin auch positiv überrascht, wie viel byte5 für die Mitarbeiter macht!

Beschreibe byte5 in drei Wörtern, die mit dem Anfangsbuchstaben deines Namens beginnen:

  • Smart
  • Sympathisch
  • Solidarisch

Mein(e) Lieblings-...

Lieblingstechnologie: .NET

Computerspiel: Final Fantasy

Musikrichtung: Hardcore, Frenchcore, Uptempo

Filmgenre: Fantasy

Superheld: Ironman

Art zu entspannen: Zocken

Reiseziel: Ich würde gerne mal nach Japan reisen.

Ein Blick auf Silvanos Schreibtisch.

Du willst die oder der nächste Neue im byte5-Team sein?

Dann bewirb dich auf eine unserer offenen Stellen oder initiativ! Deine Ansprechpartnerin Jessica Mai freut sich auf deine Mail!

Ich will bei byte5 anfangen!